Bienenhaus und Wasserrad

Max und Emily entdecken das Bauernhausmuseum Amerang

Cover des Buchs „Bienenhaus und Wasserrad“ von Diana Hillebrand

Diana Hillebrand (Autorin),
Martina Mair (Illustrationen)

Hinter den Türen der alten Höfe, Stadel und Werkstätten des Bauernhausmuseums Amerang verbergen sich jede Menge Abenteuer für Kinder. Die Gebäude erzählen Geschichten von ihren früheren Bewohnern und vom Leben auf dem Land in vergangenen Jahrhunderten …

Wie gut, dass Max von seinem Großvater das Geheimnis der Türen kennt und zusammen mit seiner Freundin Emily in die Vergangenheit blicken kann. Während die beiden ihre Ferien im Bauernhausmuseum verbringen, beobachten sie die ehemaligen Bewohner eines Hofes dabei, wie diese ein ganz besonderes Ei suchen, sehen einen geheimnisvollen schwarzen Wagen, der sich mitten in der Nacht auf den Weg macht, und erfahren, warum Bienen in einer Villa wohnten.

Die liebevoll illustrierten Abenteuer von Max und Emily werden umrahmt von den „Schlaumeiereien“, die die wichtigsten Informationen über die Häuser und deren Geschichte enthalten.

Hardcover, 120 Seiten
zahlreiche Abbildungen und farbige Illustrationen
Volk Verlag
ISBN 978-3-86222-121-9
12,00 Euro (D)