Paulas wilde Weihnachtsjagd

Ein Adventsabenteuer in 24 Kapiteln

Cover des Buchs „Paulas wilde Weihnachtsjagd“ von Diana Hillebrand

Diana Hillebrand (Autorin),
Stefanie Duckstein (Illustrationen)

Es ist der 1. Dezember, aber in München ist noch keine einzige Schneeflocke vom Himmel gefallen. Wie soll da Weihnachtsstimmung aufkommen? Um dem Advent ein bisschen auf die Sprünge zu helfen, beschließen Paula und ihr Freund Luca, sich selbst für jeden der 24 Tage im Dezember etwas Weihnachtliches auszudenken.

Sie besuchen Christkindlmärkte, sie sind beim Krampuslauf dabei und bekommen Flügel in einer Himmelswerkstatt. Sie tauchen in die geheimnisvolle Welt der Krippen ein und spüren die allerbesten Plätzchenrezepte auf. Die wilde Weihnachtsjagd beginnt, als sie zufällig ein vergessenes Weihnachtsgeschenk finden. Niemand scheint zu wissen, wem das prächtige goldene Paket gehört. Paula und Luca folgen einer geheimnisvollen Spur aus Zimt und versuchen, den rechtmäßigen Empfänger des Geschenks zu finden. Aber wird es ihnen gelingen, das Geschenk noch rechtzeitig zum Heiligen Abend abzuliefern? Wird ihnen am Ende vielleicht doch der Brief helfen, den sie auf dem Christkindlpostamt im Münchner Rathaus abgeschickt haben?

Eine fröhliche Adventsgeschichte zum Mitmachen in 24 Kapiteln, mit der die Zeit bis zum Heiligen Abend wie im Flug vergeht.

Mehr über Paula unter www.paula-kinderbuecher.de!

Hardcover
160 Seiten
farbig illustriert
Volk Verlag
ISBN 978-3-86222-218-6
14,90 Euro (D)

Erhältlich überall, wo es Bücher gibt:

Leseprobe

Presse-Echo

21.12.2019
Münchner Merkur Nr. 295
Magische Zeiten in München
Wie Autoren aus der Stadt Kindern das Fest verschönern von Dominique Salcher

… Auch die vielen anderen Dinge, die Paula und Luca erleben, gibt es auch real: Die Krippenausstellung im Nationalmuseum, das Christkindlpostamt im Rathaus, den Krampuslauf auf dem Viktualienmarkt und die vielen Rodelberge in München
… Die Zeichnungen von Stefanie Duckstein, die im Münchner Westend lebt, entstehen per Handarbeit, und im Laufe des Schöpfungsprozesses werden die Werke früher oder später zu Collagen.

22.11.2016
B5 aktuell
Neues vom Buchmarkt
Weihnachtsbücher von Sabine Zapplin
Download (MP3)